In der Stadt Halle/ Saale gibt es neben den zwei Wachen der Berufsfeuerwehr, in der Liebenauer Straße im

Süden und an der Feuerwache in Halle- Neustadt auch 12 Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehr. Diese

stehen in den Ortsteilen Halle- Ammendorf, Büschdorf, Dölau, Diemitz, Kanena, Lettin, Neustadt, Nietleben,

Passendorf, Reideburg, Tornau und Trotha. Leider gelten nur 3 Gerätehäuser nach neuer Norm

als vorschriftsgemäß.

Jeweils 3 Ortsfeuerwehren bilden einen Abschnitt. Diese sind wie folgt:

Abschnitt Nord: Ofw Dölau, Ofw Trotha, Ofw Lettin

Abschnitt Süd: Ofw Kanena, Ofw Ammendorf, Ofw Büschdorf

Abschnitt Ost: Ofw Diemitz, Ofw Reideburg, LG Tornau (Löschgruppe angehörig der Ofw Diemitz)

Abschnitt West: Ofw Nietleben, Ofw Neustadt, Ofw Passendorf

In den kommenden Jahren sind weitere Sanierungs- und Neubaumaßnahmen bei der Feuerwehr geplant.

 

FF = Freiwillige Feuerwehr

BF = Berufsfeuerwehr

01...24 = Funkkenner der Wachen