Am Montag stand etwas ganz besonderes bei der Freiwilligen Feuerwehr Halle- Nietleben an.

Und zwar die Verleihung des "goldenen Gustav" an einen unserer Kameraden. Dieser Preis wird

einmal im Monat von TV Halle sowie FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG an Halles

Helden des Alltages verliehen. Menschen die sich zum Wohle anderer einsetzen, ohne etwas zu

erwarten, Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und Verantwortung übernehmen,

die im Stillen großes Leisten, die sich einmischen statt wegzugucken laut TV Halle.

 

So kamen unsere Mitglieder der Jugendfeuerwehr auf die Idee, den jetzigen Jugend-

feuerwehrwart zu nominieren. Der Ausschuss tagte und beschloss den Kameraden

Robert Kiesche mit dem "goldenen Gustav" zu prämieren. Ohne eine Vorahnung

erschien unser Jugendwart in der Feuerwehr, als plötzlich ein Kamerateam um die

Ecke kam. Völlig überrascht und doch mit viel Freude nahm Robert den Preis entgegen,

bedankte sich bei Frank Sydow von FROHE ZUKUNFT, bei TV Halle und vor allem bei

allen Jugendfeuerwehrkameraden sowie den Kameraden der aktiven Wehr für die

geleistete Unterstützung. Kamerad Robert Kiesche wünscht sich weiterhin eine

erfolgreiche Arbeit in der Jugendfeuerwehr sowie neuen Zuwachs für unsere Truppe.

 

 

 

Der TV Bericht wird am heutigen Donnerstag ab 18 Uhr bei TV Halle ausgetrahlt.

 

 

Bilder: FROHE ZUKUNFT

Bericht der FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG

Anmeldung

Besucher

Heute35
Gestern27
Monat952
Insgesamt233821

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online