Die Silvesternacht bescherte den Einsatzkräften der Feuerwehr Halle einge Einsätze. Mehere Containerbrände mussten

im Stadtgebiet abgelöscht werden. In Halle- Neustadt kam es zu zwei Bränden auf Balkonen, bei dem eine Person

durch eine Rauchgasvergiftung verletzt wurde. Für uns brachte die Nacht einen vermutlichen Wohnungsbrand, einen

Brand von Müll sowie zwei Containerbrände. Nach über 9 Stunden Bereitschaft im Gerätehaus konnten wir gegen 

3:30 Uhr den Heimweg antreten.

 

 

 

Anmeldung

Besucher

Heute33
Gestern27
Monat950
Insgesamt233819

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online